banner-Ravensburger-huette-neu

Willkommen auf der Ravensburger Hütte (1.948 m) / Lechquellengebirge – ein besonderer Ort!

Die Ravensburger Hütte im Lechquellengebirge ist ein besonderer Ort. Für den aktiven Alpinisten und Sportler ist sie Stütz- und Ausgangspunkt für Touren und Kletterei. Für jene, die in erster Linie das Berg- und Naturerlebnis suchen, ist sie ein Ort, um in eine eigene Welt einzutauchen, besonderes, fern des Alltags zu erleben, die Seele baumeln zu lassen, zu entdecken. Und die gute Küche der Ravensburger Hütte, die den Gast mit frisch zubereiteten Produkten bevorzugt aus regionaler Produktion verwöhnt sowie die besondere Gastfreundschaft runden das Erlebnis ab. In den gemütlichen Stuben oder der Sonnenterasse mit Panoramablick!

Faszination der Ravensburger Hütte – fast jeder kommt wieder!

Ob unterwegs auf der Lechquellenrunde, als ambitionierter Alpinist, als Talgast oder Familienausflug, als Gast der einige Tage die Seele baumeln lassen will oder als jemand, der einen besonderen Ort sucht, um ein Seminar zu veranstalten – wir heißen Sie herzlich willkommen!

Direkt beim Alpbach liegend bietet die Hütte ein wunderbaren Ausblick auf den Spullersee. Die Ravensburger Hütte liegt auf der Lechquellenrunde und ist einer der fünf Stützpunkte – vor ihr die Freiburger Hütte, nach ihr Lech oder optional die Stuttgarter Hütte. Informationen zum Höhenweg erhält man u.a. auch vom TVB Lech.

2.000er oder leichte Wanderung um den Spullersee?

Nicht nur auf der Lechquellenrunde oder als Tagesausflug von Lech ist die Ravensburger Hütte lohnendes Ziel. Eine Reihe besonders schöner 2000der lassen sich von ihr als Ausgangspunkt gut erreichen. Teils Gipfel von besonderer Schönheit fern überlaufener Standardziele. Wir haben eine Auswahl auf der Seite Gipfel zusammengestellt. Der ortskundige Hüttenpächter gibt gerne Tipps.

Es muss kein 2000der sein! Im direkten Umfeld der Hütte bieten sich weitere, vielfältige Aktivitäten. Ein schön gelegener und variantenreicher Klettergarten mit vielen Routen steht dem ambitionierten Sportler keine fünf Minuten hinter der Hütte zur Verfügung. Ein Spaziergang um den Spullersee, um die phantastische Landschaft zu genießen oder eine leichte Wanderung zum interessanten Alpsee in 2064m bis hin zum Geocaching bieten sich an.

Thomas Eder & Team, Lech am Arlberg!