Stand: 3.6.2021

Aktuell gelten folgende zusammengefasste Regeln und Bestimmungen. Ab dem 1.7.2021 sind neue Verordnungen der österreichischen Bundesregierung zu erwarten. Wir werden diese dann zeitnah hier zusammenfassen.

Um die Sicherheit und die Gesundheit unserer Gäste und unseres Team zu gewährleisten wird vorausgesetzt, dass sich alle an die Regeln halten.

Wir sind bemüht trotz dieser Situation einen bestmöglichen Hüttenaufenthalt zu ermöglichen.

Ab 10. Juni 2021 gelten die folgenden Regeln:

  • Allgemein
    • Zusammenkünfte von Personen im Innenbereich auf max. 8 Personen (zzgl. minderjähriger Kinder) ausgeweitet.
    • Zusammenkünfte von Personen im Außenbereich auf max. 16 Personen (zzgl. minderjähriger Kinder) ausgeweitet.
    •  keine Masken-Pflicht im Außenbereich. 

Gastronomie

  • Gäste müssen weiterhin ein gültiges negatives Testergebnis, einen Impfnachweis oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung vorweisen (3-G Regel) – zudem werden auch Selbsttests vor Ort weiterhin möglich sein
  • Im Innenbereich sind nun maximal 8 Erwachsene (zzgl. minderjähriger Kinder) pro Besuchergruppe erlaubt – ohne Einschränkung auf verschiedene Haushalte.
  • Im Außenbereich sindnun maximal 16 Erwachsene (zzgl. minderjähriger Kinder)pro Besuchergruppe erlaubt – ohne Einschränkung auf verschiedene Haushalte.
  • Mindestabstand zwischen Besuchergruppen (nicht zwischen den Tischen) wurde auf 1 Meter reduziert.
  • Eng anliegender Mund-Nasen-Schutz für Mitarbeiter im direkten Kundenkontakt, wenn ein Impf- oder Genesungsnachweis oder ein negativer Testnachweis für die jeweils vorgesehene Gültigkeit (PCR-Test 72h, Antigentest 48h, kontrollierter Selbsttest 24h) erbracht werden kann – sonst FFP2-Masken-Pflicht.

Beherbergung

  • Gäste müssen weiterhin bei der Anreise ein gültiges negatives Testergebnis, einen Impfnachweis oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung vorweisen (3-G Regel) – zudem werden auch Tests vor Ort weiterhin möglich sein.
  • Mindestabstand zwischen Gästegruppen wurde auf 1 Meter reduziert.
  • Verköstigung von Gästen analog zu Regelungen der Gastronomie, wobei Angehörige einer Gästegruppe gleichgestellt sind, wie Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben.

Ab 1. Juli 2021 gelten nur noch folgende Regeln:

  • Wenn kein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfnachweis oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung vorgewiesen (3-G Regel) werden kann, ist imInnenbereich der jeweiligen Betriebsstätten eine Maske zu tragen.
  • Kein Mindestabstand und keine Kapazitätsbeschränkungen mehr.
  • Keine Auf- oder Sperrstunden im Bereich der Gastronomie.
  • Keine Obergrenzen bei Veranstaltungen – weder im stehenden oder sitzenden Bereich
    • Anzeigepflicht: ab 100 Personen.
    • Genehmigungspflicht: ab 500 Personen.

Des Weiteren haben wir die Informationen zur 3-G-Regel aktualisiert: 

Getestet

Für die die einzelnen Testverfahren sind unterschiedliche Geltungsdauern festgelegt:

  • PCR-Tests gelten 72 Stunden ab Probenahme.
  • Antigentests von einer befugten Stelle gelten 48 Stunden ab Probenahme.
  • Selbsttests, die in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst werden, gelten 24 Stunden lang.

Konsequenzen der Auflagen für bestehende Reservierungen:

  • die Reservierungen können nur noch vorbehaltlich der Auflagen und Verordnungen der österreichischen Bundesregierung gewährleistet werden.
  • auf Grund der reduzierten Plätze müssen unter Umständen Reservierungen storniert werden. Diese Stornierungen erfolgen in chronologischer Reihenfolge (die letzten zu erst). Da sich die Verordnungen im Laufe der Zeit ändern, werden wir bis drei Wochen vor Ihrer Ankunft warten und ggf. dann entsprechende Massnahmen setzten. 

Grundsätzlich ist jeder Gast verpflichtet sich in das Hüttenbuch einzutragen. Als zusätzliche Maßname bieten wir auf freiwilliger Basis ein Tracing Formular an, das in der Hüttenpost eingeworfen werden kann. Dieses Tracing Formular dient im Bedarfsfall der einfacheren Nachverfolgbarkeit. Die abgegebenen Formulare werden 28 Tage nach dem Aufenthalt von uns vernichtet.

Das Team der Ravensburger Hütte bittet um Verständnis und Ihre aktive Mitarbeit um Ihnen und allen anderen einen schönen Aufenthalt zu ermöglichen.